Freiwilligen-Stammtisch im Landtag

Kurz vorm 2. Advent stand für einige internationale Freiwillige des ELM ein Besuch des Niedersächsischen Landtags auf dem Programm. Hier wurden Einblicke in die politische Arbeit gewährt. Und was lag näher, als mit Landtagsabgeordneten über Politik und Kirche sowie den niedersächsischen Beitrag zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu diskutieren?

Schenken mit weltweiten Horizont

Für diese Geschenke brauchen Sie kein Glitzerpapier! Wer Menschen in unseren Partnerkirchen etwas schenken möchte, hat hier die Wahl. Weihnachten 2017 hat das ELM große und kleine Geschenke unter den Baum gelegt. Zum Spendenbaum …

Nobelpreis an Kampagne gegen Atomwaffen

Am 2. Advent wurde ICAN, der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen, der Friedensnobelpreis verliehen. Setsuko Thurlow, Hiroshima-Überlebende beschrieb in ihrem Nobel-Vortrag den Atombombenangriff „Der Gestank verbrannten Menschenfleisches erfüllte die Luft“ und schloss mit den Worten „Lassen Sie uns einander folgen, aus der tiefen Nacht des nuklearen Terrors“. Deutschland, neben anderen Nato-Staaten, trägt den den UN-Vertrag zum Atomwaffenverbot bislang nicht mit.


Unsere Publikationen: 4 x im Jahr für Sie

ELM Aktuell

Projekt

Schenken mit weltweitem Horizont - Projekt zur Weihnachtszeit

Fachhoch- schule

Fachhochschule für interkulturelle Theologie

Ludwig- Harms-Haus

Ludwig-Harms-Haus in Hermannsburg

ELM Service